Montag, 7. Mai 2012

Böse Franzosen

Gestern Nacht wurde mein Zelt und das Zelt von Dirk mutwillig mit dem Messer zerschnitten. ich werde versuchen, das Zelt zu flicken. Mehr von mir und den vergangenen Tagen, demnächst....

Kommentare:

  1. Wie ärgerlich! Das hast du nicht verdient....waren bestimmt Neider

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und allzeit "Gut Weg"

    Liebe Grüsse,

    Johannes

    AntwortenLöschen
  2. OMG, es gibt doch viele haessliche Menschen auf der Welt. Irgendwan werden sie bestraft. Schrecklich. Hoffe, Du kannst es flicken. Sei nur vorsichtig, die Welt hat sich geaendert. Viel Trauriges passiert in der Welt. Alles Liebe von Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Nicht, dass ich das gut finde. Aber mann weiß doch, dass viele Idioten durch die Welt (nicht nur durch Frankreich) laufen. Da besteht doch leider immer ein Risiko, dass man unterwegs von Vandalismus betroffen sein könnte.
    "Verdient" hat sowas niemand. Aber es ist ja, zum Glück, "nur" das Zelt betroffen. Auch wenn das eigentlich auch kein Trost ist.
    Ich wünsche Dir, Mischa, und natürlich auch allen anderen "Wanderern", dass Du von solchen hirnlosen Taten zukünftig verschont bleibst.
    Grüße,
    Matthias

    AntwortenLöschen
  4. Hallo an alle,
    Natürlich ist das nur Sachschaden. Wenn Du aber in der Situation bist, dass Dein Zelt Dein Zuhause ist, dein einziger Ort der vor Wind und Wetter schützt, dann hat die Zerstörung des Zeltes gleichwertigen Charakter wie der Brand des Eigenheims. Mittlerweile habe ich bemerkt, dass ein Billigzelt mein Weg weiter begleiten wird. Ich bin guter Dinge, dass ich das weiterhin hinkriege.

    AntwortenLöschen